Das Drachenboot und seine Besatzung

Ein Drachenboot ist ein offenes Boot mit einem langen, leicht gekrümmten Kiel, das durch gleichmäßige Paddelzüge der Insassen bewegt wird. In unseren Booten sitzen 12-18 Paddler in Fahrtrichtung zu zweit auf einer Holzbank.

In Abhängigkeit zur Sitzposition wird dabei mit einem Stechpaddel entweder auf der rechten oder auf der linken Bootsseite gepaddelt. Das vorderste Paddlerpaar (Schlagleute) gibt den Takt vor und bestimmt so die Schlaggeschwindigkeit und das Fahrt im Wasser.

Jedes Boot wird von einem erfahrenen Steuermann vom UDBV gesteuert. Dieser steht am hinteren Ende des Drachenbootes und hält das Boot mit einem Langruder auf geradem Kurs.

Der Steuermann ist für die Sicherheit des Bootes und der gesamten Mannschaft zuständig. Zudem gibt er  Instruktionen sowie Kommandos und steigert so die Motivation und den Erfolg aller Bootsinsassen.

                                1

 
Home | Kontakt | Impressum